1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Stimmen, Durchschnitt: 4,54 out of 5)
Loading...Loading...

Maxboard

the best waveboard

Das Maxboard gehört zu der Gattung der Waveboards und ist die aktuellste Entwicklung. Beim Maxboard wurden alle technischen Vorzüge der unterschiedlichen Waveboards vereint und verfeinert. Das Maxboard läuft besonders ruhig und leise und lässt sich hervorragend einfach steuern. Die Oberfläche dieses Waveboards ist mit zwei sehr griffigen Griptapes ausgestattet, im Vergleich zu anderen Waveboards bietet das Maxboard so besonders guten Halt. Die Griptapes gibt es in vielen verschiedenen Farben und Designs und lassen sich mit wenigen Handgriffen einfach austauschen.

Waveboard Testsieger Maxboard kaufen

Maxboard Waveboard

Maxboard Übersicht:

  • Besonders leicht
  • Äußerst robust und haltbar
  • Stoßdämpfende Funktion, da besonders flexibel
  • Rückstellfeder ab Werk für gerade ausgerichtete Rollen
  • Wartungsarm, da wenig Verschleißteile
  • Sehr leises gleiten über unebene Oberflächen
  • wartungsfreundliche (Caster Lager können zur Reinigung zerlegt werden)

Das Maxboard im Aufbau

Durch den „Singleframe-Aufbau“ – das Maxboard besteht aus einem durchgehenden Deck ohne Torsionsstange – ist es besonders robust und wartungsarm. Diese „Singleframe“-Konstruktion war nur möglich durch den Einsatz eines besonders haltbaren und dennoch flexiblen Materials. Dadurch besitzt das Maxboard im Gegensatz zu herkömmlichen Waveboards deutliche Vorteile.
Herkömmliche Waveboards bestehen aus zwei Decks die mit einer Torsionsstange verbunden sind. Dieser Aufbau kostet Gewicht, zeigt eine höhere Abnutzungserscheinung bei fortgeschrittenen Fahrtechniken und muss regelmäßig gewartet werden.

Die Vorteile des Maxboard

Besonders hervorzuheben an diesem Waveboard ist der Federeffekt und die damit verbundene stoßdämpfende Funktion.

Durch das durchgängige flexible Material rollt das Maxboard nicht „starr und steif“ über den Asphalt sondern „schluckt“ regelrecht Unebenheiten auf der Straße. Das macht sich nicht nur beim Fahrgeräusch deutlich bemerkbar sondern auch in den Fußgelenken, welche dadurch erheblich geschont werden. Dies wirkt sich auch deutlich auf die Langlebigkeit der Bauteile aus.

Maxboard Waveboard mit Federeffekt

Der große Unterschied zu Plagiaten: Auf Grund seines hohen Fiberglas-Anteils kann das Maxboard bei sehr hohen Belastungen des Mittelteils mit viel Kraft sogar bis zum Boden durchfedern – OHNE zu brechen! Ein einfacher Test: mehrfaches drauftreten auf das Mittelteil wird ein Plagiat nicht aushalten!

Das Maxboard ist flexibel und trotzdem besonders haltbarDie Fußplatten sind besonders starke Griptape Decks und sorgen so für extra guten Halt beim Fahren. Das Maxboard gibt es mittlerweile in über 40 verschiedenen Designs. Ob für Jungen oder Mädchen, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Diese Vielfalt bietet sonst kein anderer Waveboard Hersteller. Daumen hoch dafür von uns.

In unserem Waveboardtest sind alle Vor- und Nachteile der einzelnen Boards untereinander übersichtlich aufgelistet.

Neues Video:

Alle aktuellen Maxboard Designs im Überblick:

 

Waveboard Testsieger Maxboard kaufen

2 Comments

  1. tolles Board. Fahrbarkeit ist top, Trickpotential sehr gut. Fahre schon mein 3. Waveboard und jetzt habe ich meinen Favoriten gefunden. Empfehlung!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46 Stimmen, Durchschnitt: 4,54 out of 5)
Loading...Loading...