1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Stimmen, Durchschnitt: 3,62 out of 5)
Loading...Loading...

Nutcase Kinderhelm

Ein Nutcase Kinderhelm schützt Ihr Liebstes, Ihr Kind. Er schützt vor den schlimmsten Folgen unbedachter Bewegungen und jugendlichen Übermuts. Vor unaufmerksamen Autofahrern schützt er ebenso wie vor allerhand anderem Unbill, der die Gesundheit Ihres Kindes gefährden könnte. Doch ein Kinderhelm ist so gut, wenn getragen wird – und getragen wird dieser Kinderhelm – weil er nicht nur sicher, sondern auch cool ist.

Nutcase Kinderhelm im Design Purple Pedals

Nutcase Kinderhelm im Design Purple Pedals

Coole Helme für coole Kids

Dieser Helm ist cool und das ist unseren Kindern enorm wichtig. Schließlich wollen auch wir nicht mit einem hässlichen Accessoire auf der Straße gesehen werden. Entsprechend stylisch ist dieser Helm. Streetsurfing, Wasser- und Winter Helme von Nutcase gibt es in ca. 50 verschiedenen Designs. Warum? Ganz einfach, jedes Kind soll den Helm haben, der ihm wirklich gut gefällt. Dann wird es ihn tragen, ob Mutter zuschaut oder nicht. Nur so kann der Helm seine schützende Funktion erfüllen.

Ob Stars and Stripes, Powder Pedals oder Simi Dots, diese Helme haben Farben und Formen wie sie in Kinder- und Jugendzimmern beliebt und begehrt sind. Auch für kleine Rebellen gibt es Designs, wie beispielsweise den Helm Graffiti und für Prinzessinnen den Nutcase Kinderhelm Pink Cheetah matt. Die Kleineren mögen vielleicht den Marienkäferlook und die Blumenfreunde unter den Kindern werden den Helm Purple Pedals lieben.
Auch für Muttis Liebling gibt es den Helm mit I love Mom und besonders freundlich sowie lustig ist der Dazed Amused, der Helm mit dem Smiley.

Der Magnetverschluss am Nutcase Kinderhelm ist ein sinnvolles und tolles Feature

Der Magnetverschluss am Nutcase Kinderhelm ist ein sinnvolles und tolles Feature

Nutcase Kinderhelm – I love my brain

Dies ist das Motto, unter das die gesamte Helmkonstruktion von Nutcase gestellt ist. Denn es geht vor allem um Schutz, das zeigt das Unternehmen nun bereits in der zweiten Helmgeneration.
Der Unterschied zwischen beiden Generationen liegt im Detail. Die Nutcase Kinderhelme der ersten Baureihe haben, wie die meisten anderen Helme auch, einen Klickverschluss. Zunächst ist es meist recht nervig, die Spangen in den Verschluss einzuführen. Es kommt dazu, dass Tücher oder Schals im Verschluss eingeklemmt werden. Wenn dann ein Teil der Spange abbricht, muss der gesamte Helm ausgetauscht werden. Die Lösung im neuen Helm: Ein innovativer Magnetverschluss klemmt und hakelt nicht.

Der neue Magnetverschluss lässt sich noch passgenauer auf den Kinderkopf anpassen. Der Helm wächst mit Ihrem Kind. Der Magnetverschluss sorgt auch für angenehme Bedienung. Unbeabsichtigtes Lösen des Verschlusses ist ebenso ausgeschlossen wie eingeklemmte Haare. Noch ein Grund mehr, dass Kinder diesen Helm lieben. Beiden Generationen gemeinsam ist der perfekte Schutz den dieser Helm bietet. Da gibt es die perfekte Passform durch ein Dreheinstellrad, stufenlos einstellbar bis 52 Zentimeter Kopfumfang. Die weiche Polsterung garantiert einen hohen Tragekomfort und die perfekte Belüftung wird durch neun Öffnungen ermöglicht.

Ein Kinderhelm für alles

Manche Dielenschränke größerer Familien sehen aus, wie die Helmabteilung eines mittleren Sportgeschäfts. Da sind die Fahrradhelme für Vater, Mutter und zwei Kinder, für jeden auch ein Ski-Helm, der Skaterhelm für den Sohn und der Reithelm für die Tochter. Ach ja und da gibt es ja auch noch Wassersporthelme und Ähnliches.

Nutcase hat die Lösung dieses Durcheinander entwickelt. Einer für alle, der Kinderhelm für alle Fälle. Dieser Helm ist für Skater, Biker und Waveboardfahrer ebenso geeignet wie für Snowboarder und Skifahrer. Er ist rundum warm wenn es in den Winter geht und gut belüftet im Sommer. Durch zahlreiche Lüftungslöcher, die jeder Nutcase Kinderhelm besitzt, wird der Kopf im Sommer gut belüftet. Die gleichen Löcher werden im Winter mit einem Spezialnetz abgedeckt. Dabei kann sogar auf die Wintermütze unter dem Helm verzichtet werden. Nutcase Snow & Bike sorgt mit Fleece Innenfutter und Ohrenpolstern für heimelige Wärme am Kopf. Eine Wärme, die nur bei Bedarf genutzt werden muss. Denn die Polster sind selbstverständlich abnehmbar. Ebenfalls am Kinderhelm angebracht ist eine Skibrillenhalterung, die dafür sorgt dafür, dass die teure Brille nicht verloren geht.

Passend für jeden Kinderkopf

Die Nutcase Kinderhelme passen für Kinderköpfe mit einem Umfang zwischen 46 und 52 Zentimeter perfekt. Alle Kinderhelme „Little Nutty“ sind TÜV-Zertifiziert und haben darüber hinaus eine ganze Reihe von Auszeichnungen erhalten. Vor allem für den hohen Schutz und die perfekte Passform sind die Helme bei Eltern und Lehrern besonders beliebt. Bei Kindern sind es vor allem die coolen Designs und trendigen Farben, die dem Kinderhelm so große Akzeptanz bieten. Alle Nutcase Kinderhelme sind CE-geprüft und TÜV-Zertifiziert. Nutcase bietet neben den Helmen auch noch anderes Zubehör zur Sicherheit Ihrer Kinder. Immer für die Sicherheit und gleichzeitig cool und stylisch, auf dass es bei Ihrem Kind auch gut ankommt.

Nutcase Kinderhelme in vielen tollen Designs

Nutcase Kinderhelme in vielen tollen Designs

Nutcase Kinderhelme jetzt hier im Streetsurfing-Shop kaufen!

Weitere Informationen:
Nutcase Helme für Erwachsene

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (45 Stimmen, Durchschnitt: 3,62 out of 5)
Loading...Loading...